Über mich

Mein Name ist Claudia Hartmann.
Spiele und Medien für Kinder sind meine Leidenschaft!
Die Leidenschaft für das Spielen hat ja zuerst jedes Kind. Bei mir setzte es sich fort.
Aus der Leidenschaft wurde die Profession. Naheliegend war deshalb, dass ich in
meinem Pädagogikstudium in Braunschweig die Studienrichtung Spiel- und Bildungs-
mittelberatung wählte.

Nach viel Theorie landete ich prompt als Produktmanagerin bei Schmidt Spiele in Berlin.
Hier begleitete ich dutzende Spielideen bis zur Markteinführung. Ich entdeckte, wie
Ideen durch die Illustration ein Gesicht bekommen. Und noch etwas: Meine Auswahl
der Materialien machten sie lebendig!

Aus dem Spielverlag zog es mich in den Comic-Bereich. Mit kleinen Extras das Interesse
einer Zielgruppe zu wecken, das war meine Aufgabe im Ehapa Verlag. „Löwenzahn“,
„Benjamin Blümchen“, „Bibi Blocksberg“, „Die Sendung mit der Maus“ oder „Sailor Moon“
– ganz unterschiedliche Comics, die eben auch ganz eigene Ideen für die jungen Leser
und Leserinnen brauchten. Dazu kam ein Produktmanagement, das bis nach Asien reichte.

Durch die Ausbildung zur PR-Referentin lernte ich danach die Arbeit in Agenturen
(Jutta Rubach und Partner, lemarc) und einen neuen Bereich der Medienwelt kennen:
medienwirksame Events und gezielte Öffentlichkeitsarbeit.

Aus allem entstand die Idee für eine eigene Selbstständigkeit:
„KoKoS – Konzeption, Kommunikation, Spiel“. Ich betreue redaktionell
Spiele, schreibe Texte für Kindermagazine, konzipiere und organisiere
Kinder- und Jugendveranstaltungen. Und ich sorge dabei für Öffentlichkeit.

Und noch etwas kam hinzu: Edition Siebenschläfer.
Von 2009 - 2013 entwickelte ich mit Anja Wrede gemeinsam eigene Spiele
für Kinder.

Spiele und Medien für Kinder sind eben meine Leidenschaft!